Hinterzarten

Seitenbereiche

  • Hinterzarten

    Entdecken Sie Hinterzarten

  • Adlerschanze

    Auf der berühmten Adlerschanze findet das jährliche Sommerskispringen statt.

  • Hochmoor

    Moorlehrpfad – auf knarrenden Bohlen durchs Hinterzartener Moor

  • Heimatpfad

    Von Hinterzarten aus durch die wilde Ravennaschlucht

  • Mathisleweiler

    Ein schöner, versteckter Waldsee in der Nähe von Hinterzarten.

Seiteninhalt

Adler-Skistadion

Das Adler-Skistadion umfasst 3 Skisprungschanzen:

  • Kleinere Schanze K15  (Energiedienst-Schanze) und K30 Schülerschanze
  • Mittlere Schanze K70 (Europa-Park-Schanze)
  • Normalschanze K95 (Rothaus-Schanze)

Die Anlagen sind das ganze Jahr über sprungbereit. Im Sommer fahren die Athleten auf einer mit Wasser besprenkelten Anlaufspur aus Keramikkacheln an, der Aufsprungbereich ist mit Plastikmatten ausgelegt, die ebenfalls bewässert werden und somit fast die gleichen Gleiteigenschaften wie Schnee oder Eis haben. Im Winter wird ein Netz aus Kunststoffseilen aufgebracht, damit der Schnee nicht abrutschen kann.

Nationalmannschaften aus vielen verschiedenen Ländern nutzen den Stützpunkt in Hinterzarten immer wieder gerne für Trainingseinheiten. So werden die Schanzen an über 200 Tagen pro Jahr genutzt.

Schanzenführungen

Interessierten Besuchern werden wöchentlich Schanzenführungen angeboten, bei denen Sie alles Wissenswerte über die Anlagen erfahren. Auf Hinterzarten und die Umgebung von ganz oben auf dem Anlaufturm zu blicken, ist ein ganz besonderes und unvergessliches Erlebnis.

Diese Führungen finden zwischen Mai und Ende Oktober regelmäßig jeweils Donnerstags um 11.00 Uhr statt. Von Juli bis September finden zusätzlich auch immer Sonntags um 11.00 Uhr Führungen statt.
Treffpunkt ist jeweils immer am Betriebsgebäude im Skistadion.

Preise pro Person für die Schanzenführungen:
Kinder und Jugendliche (6-17 Jahre): 3,00 EUR
Erwachsene: 5,00 EUR
Ein sichererer Tritt, sowie festes Schuhwerk wird empfohlen.

Sollten Sie mit Ihrer Firma oder Ihrem Verein Interesse haben, die Anlage im Rahmen eines Ausflugs ganz persönlich und exklusiv zu besichtigen, wenden Sie sich bitte an:
Herrn Robert Lais
Telefon: 07652 - 1713
Mobil: 0157 - 531 09 761
E-Mail: schanzenfuehrung(@)skiclub-hinterzarten.de

Gerne arrangieren wir Ihnen auch ein persönliches Programm rund um die Besichtigung.

Die Erlöse der Schanzenführungen fließen direkt in die Jugendarbeit im Skiclub.

Wettkämpfe

Der wichtigste Wettkampf des Jahres findet im August jeden Jahres statt. Dort ist die gesamte Weltelite der Skispringer zu Gast in Hinterzarten und startet die Serie des "Sommer Grand Prix", der als erste Periode für den Weltcup im kommenden Winter zählt. Aber auch Deutsche Meisterschaften im Skispringen und der Nordischen Kombination wurden schon in Hinterzarten ausgetragen - zuletzt im Sommer 2005. Im Nachwuchsbereich finden regelmäßig Wettkämpfe wie der Deutschland-Pokal oder der Alpencup statt. Ein besonderes Highlight war die Nordische Junioren-Weltmeisterschaft im Winter 2010.

Weitere Informationen

Sommer Grand Prix 2017

Laut vorläufigem Kalender des Internationalen Skiverbandes FIS werden die weltbesten Spezialspringer wieder am 29. Juli 2017 bei uns über den Bakken gehen. Zeit also, diesen Termin schon mal im Kalender vorzumerken!

Trainingsplan

Hier finden Sie die aktuellen Trainingspläne im Adler-Skistadion.
Die Aktualisierung erfolgt wöchentlich.
Weiter zur Homepage