Hinterzarten

Seitenbereiche

  • Hinterzarten

    Entdecken Sie Hinterzarten

  • Adlerschanze

    Auf der berühmten Adlerschanze findet das jährliche Sommerskispringen statt.

  • Hochmoor

    Moorlehrpfad – auf knarrenden Bohlen durchs Hinterzartener Moor

  • Heimatpfad

    Von Hinterzarten aus durch die wilde Ravennaschlucht

  • Mathisleweiler

    Ein schöner, versteckter Waldsee in der Nähe von Hinterzarten.

Seiteninhalt

Nachtbummel

Der Hinterzartener Nachtbummel ist eine Veranstaltung des Handel-, Handwerk- und Gewerbeveines Hinterzarten-Breitnau, kurz HHG.

Der erste Nachtbummel fand 2005 unter dem Motto „Lange Nacht -einkaufen und erleben bis 24.00 Uhr“ zur Eröffnung der neuen Schanzen und der Deutschen Meisterschaften im Skispringen und nordischen Kombination statt.

Inzwischen hat sich der Hinterzartener Nachtbummel zu dem Einkaufserlebnis im Hochschwarzwald gemausert.

Termin ist jedes Jahr der zweite Freitag des Monats Juli von 18.00-24.00 Uhr.

Die Grundidee des Nachtbummels ist  die  Öffnung der Ladengeschäfte in der Freiburgerstraße und dem Adlerweg bis 24.00 Uhr. Die Straßen sind ab 18.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Kulinarische Genüsse, Straßenmusik, Theater, Tanz, Kabarett, Jazz, Darbietungen, Kinderprogramm und die vielen Ideen der teilnehmenden Gewerbe und Vereine machen den Nachtbummel so attraktiv. In den Nachtbummel eingebunden sind Einzelhändler, Vereine und Hoteliers. Hinterzarten präsentiert sich als Dorfgemeinschaft und Gewerbestandort.

Jedes Jahr findet die Veranstaltung unter einem anderen Motto statt.
Der Nachtbummel lebt von Veränderung und Neuem, das entdeckt werden will.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

Finden Sie weitere tolle Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender.